Paris

Paris - FrankreichParis ist die Hauptstadt und größte Stadt Frankreichs. In der Stadt leben ca. 2,22 Mio. Einwohner. In der Metropolregion Paris sind es ca. 12,4 Mio Einwohner. Damit ist die Metropolregion Paris nach London die zweitgrößte in ganz Europa.

Paris ist das kulturelle, politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die Metropole an der Seine ist eine der meistbesuchten Städte der Welt und strahlt eine magische Anziehungskraft auf Reisende aus der ganzen Welt aus.

Paris ist natürlich eine absolute Reiseempfehlung. Die Stadt ist eine der Top-Destinationen in Europa und für einen Besuch solltest Du schon etwas Zeit mitbringen. Paris hat unglaublich viel zu bieten. Schöne Architektur, weltberühmte Museen, ein großes Angebot an tollen Geschäften, fantastisches Essen und viel französischen Charme und Lebenskunst.

Paris - Aussicht von Notre Dame auf Paris - Frankreich
Aussicht von Notre Dame auf Paris © William Perugini / Shutterstock.com

Was in Paris absolut genial und vorbildlich ist, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre und EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren bezahlen bei den meisten Sehenswürdigkeiten keinen Eintritt. TOP!!

Einreisebestimmungen:

Diese Informationen erhältst Du unter den Länderinfos Frankreich.

Bezahlen & Währung in Paris:

In Paris bezahlst Du mit dem Euro.

Mit Deiner Bankkarte (EC-Karte) oder den gängigen Kreditkarten bekommst Du an den meisten Geldautomaten Bargeld.

Wichtige Telefonnummern & Botschaften:

Die Landesvorwahl in Frankreich ist +33

Notrufnummer: +33 112

Notarzt: 15

Feuerwehr: 18

Polizei: 17

Deutsche Botschaft in Paris:

Tel. +33 1 53 83 45 00

Adresse:

24 rue Marbeau
75116 Paris

Österreichische Botschaft in Paris:

6, rue Fabert
75007 Paris

Tel. +33 1 40 63 30 63

Schweizerische Botschaft in Paris:

Tel. +33 1 49 55 67 00

Oder per E-Mail: par.vertretung@eda.admin.ch

Adresse:

142, rue de Grenelle
75007 Paris

Klima in Paris & Beste Reisezeit:

In Paris herrscht gemäßigtes Klima mit ausgeprägten Jahreszeiten. Die Sommer sind warm und trocken und die Winter können recht kalt werden. Der Juli und August sind die wärmsten Monate. Im Dezember, Januar und Februar sind die Temperaturen im Durchschnitt am niedrigsten. In den Monaten August und Februar fällt im Durchschnitt am wenigsten Niederschlag.

Die ideale Reisezeit für Paris sind die Monate Mai, Juni und September.

Vom Flughafen in die Stadt:

In Paris gibt es vier Flughäfen. Auf drei Flughäfen werden wir hier detaillierte eingehen. Der vierte Flughafen, Paris Le Bourget, wird ausschließlich für den Geschäftsflugverkehr genutzt. Deshalb werden wir diesen nicht weiter beschreiben.

Der größte Flughafen in Paris ist der Flughafen Paris Charles de Gaulle. Dieser befindet sich ca. 26 km nordöstlich von Paris. Er ist nach London Heathrow der zweitgrößte Flughafen Europas.

Der zweite Flughafen in Paris ist der Flughafen Paris-Orly. Dieser Airport liegt ca. 9 km südlich von Paris.

Der dritte Airport heißt Flughafen Paris-Beauvais und wird überwiegend von Billigairlines angeflogen. Der Flughafen ist recht weit von Paris entfernt und befindet sich bei der nordfranzösischen Stadt Beauvais. Das Zentrum von Paris ist ca. 75 km entfernt.

Nachfolgend beschreiben wir Dir, wie Du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von den jeweiligen Airports ins Zentrum von Paris kommst.

Vom Flughafen Paris Charles de Gaulle nach Paris:

Mit dem Bus:

Die Buslinie „Le Bus Direct Line 2“ fährt zwischen dem Flughafen und den Haltestellen „Étoile“, „Porte Maillot“, „Trocadéro“ und „Eifelturm“ im Zentrum von Paris. Die Fahrt dauert, je nach Verkehr und Zielort zwischen ca. 45 und 70 Minuten.

Die einfache Fahrt kostet 17,00 €, die Hin- und Rückfahrt 30,00 €. Die Tickets kannst Du bereits online bestellen.

Bushaltestellen:

Terminal 1 – Ankunftshalle, Ausgang 32
Terminal 2A-2C – Ausgang C10
Terminal 2D – Ausgang D14
Terminal 2E-2F: Ausgang E8 und F9

Die Buslinie „Le Bus Direct Line 4“ fährt zwischen dem Flughafen und den Haltestellen „Gare de Lyon“ und „Gare Montparnasse“ im Zentrum von Paris. Die Fahrt dauert, je nach Verkehr und Zielort zwischen ca. 60 und 70 Minuten.

Die einfache Fahrt kostet 17,00 €, die Hin- und Rückfahrt 30,00 €. Die Tickets kannst Du bereits online bestellen.

Bushaltestellen:

Terminal 1 – Ankunftshalle, Ausgang 32
Terminal 2A-2C – Ausgang C10
Terminal 2D – Ausgang D14
Terminal 2E-2F: Ausgang E8 und F9

Etwas günstiger fährst Du mit dem „Roissybus Shuttle“ vom Flughafen ins Zentrum, zur Station „Opéra“. Die Fahrt dauert, je nach Verkehr und Zielort ca. 60 Minuten.

Die einfache Fahrt kostet 11,50 €. Weitere Informationen und die Bestellmöglichkeit der Tickets findest Du hier. Du kannst die Tickets online oder an den Haltestellen kaufen.

Bushaltestellen:

Terminal 2A-2C, 2E-2F, 2D, 3 und 1 – vom Terminal 2G gibt es den kostenlosen N2-Shuttle zum Terminal 2F.

Der „Bus 350″ fährt vom Flughafen zum Bahnhof „Gare de l’Est“. Die Fahrt dauert, je nach Verkehr ca. 70 Minuten.

Die einfache Fahrt kostet 6,00 €.

Bushaltestellen:

Terminal 2A-2C, 2B-2D, der TGV-SCNF Bahnhof und der Busbahnhof Roissypôle – vom Terminal 2G gibt es den kostenlosen N2-Shuttle zum Terminal 2F.

Mit dem Zug:

Der Regionalzug RER B fährt vom Flughafen zum Bahnhof „Châtelet les Halles“ im Zentrum von Paris. In dem Bahnhof hast Du auch einen Anschluss an das Metro-Netz von Paris. Die Fahrt dauert ca. 35 Minuten und kostet 9,75 €.

Die einzelnen Haltestellen kannst Du hier aufrufen.

Mit dem Taxi/UBER:

Vor dem Flughafen stehen Taxis bereit.

Terminal 1 – Ausgang 24 (Ankunftsbereich)
Terminal 2A – Ausgang 6
Terminal 2C – Ausgang 14
Terminal 2D – Ausgang 7
Terminal 2E – Ausgang 10 (Ankunftsbereich)
Terminal 2F – Ausgang 11 (Ankunftsbereich)
Terminal 3 – Ausgang Ankunftsbereich
Terminal 2G – blue gate

Eine Fahrt vom Flughafen in die Gegend südlich der Seine kostet pauschal 50,00 €.

Eine Fahrt vom Flughafen in die Gegend nördlich der Seine kostet pauschal 55,00 €.

Weitere Informationen bekommst Du hier.

Oder Du rufst Dir ein UBER.

Vom Flughafen Paris-Orly nach Paris:

Mit dem Bus:

Die Buslinie „Cars Air France Linie 1“ fährt zwischen dem Flughafen und den Haltestellen „Gare Montparnasse“, „Eifelturm“, „Trocadéro“ und „Etoile/Champs Elysées“ im Zentrum von Paris. Die Fahrt dauert, je nach Verkehr und Zielort zwischen ca. 30 und 60 Minuten.

Die einfache Fahrt kostet 12,00 €, die Hin- und Rückfahrt 20,00 €. Die Tickets kannst Du bereits online bestellen.

Bushaltestellen:

Paris Orly Ouest – Ankunftshalle, Ausgang D
Paris Orly Sud – Ankunftshalle, Ausgang L

Etwas günstiger fährst Du mit dem „Orlybus“ vom Flughafen ins Zentrum, zur Station „Denfert-Rochereau“. Die Fahrt dauert, je nach Verkehr ca. 30 Minuten.

Die einfache Fahrt kostet 7,00 €. Weitere Informationen und die Bestellmöglichkeit der Tickets findest Du hier. Du kannst die Tickets online oder an den Haltestellen kaufen.

Bushaltestellen:

Paris Orly Ouest – Ankunftshalle, Ausgang D
Paris Orly Sud – Ankunftshalle, Ausgang L

Der „Bus 183″ fährt vom Flughafen zur Haltestelle „Port de Choisy“.

Die einfache Fahrt kostet 2,00 €.

Bushaltestellen:

Paris Orly Sud – Ausgang L, Stop 4

Mit dem Zug:

Der Flughafen Paris-Orly ist an den „ORLYVAL“ Shuttle Zug Richtung Paris angebunden. Du fährst mit dem „ORLYVAL“ bis zur Haltestelle „Antony“. Von dort fährt der „Regionalzug RER B“ Richtung Paris. Fahrtrichtung „Mitry-Claye“ oder „Aéroport Charles de Gaulle“.

Die einzelnen Haltestellen des ORLYVAL kannst Du hier aufrufen. Die Haltestellen von „Antony“ Richtung Zentrum findest Du hier.

Die Fahrt vom Flughafen Paris-Orly kostet derzeit 9,30 €. Mit dem Anschlusszug ins Zentrum (RER B) kostet die Fahrt 12,05 €.

Es gibt in Paris den „Paris Visite“ Pass. Dieser ist gültig für alle Parisian Transportmittel wie der ORLYVAL, die Metro, Busse und die Tram. Es gibt den Pass in verschiedenen Ausführungen.

1 Tages-Pass kostet 24,50 €
2 Tages-Pass kostet 37,25 €
3 Tages-Pass kostet 52,20 €
5 Tages-Pass kostet 63,90 €

Mit der Tram:

Die Tram Linie 7 fährt zur Haltestelle „Villejuif-Louis Aragon“. Von dort hast Du Anschluss an das Metro-Netz von Paris (Linie 7).

Mit dem Taxi/UBER:

Vor dem Flughafen stehen Taxis bereit.

Eine Fahrt vom Flughafen in die Gegend südlich der Seine kostet pauschal 30,00 €.

Eine Fahrt vom Flughafen in die Gegend nördlich der Seine kostet pauschal 35,00 €.

Weitere Informationen bekommst Du hier.

Oder Du rufst Dir ein UBER.

Vom Flughafen Paris-Beauvais nach Paris:

Mit dem Bus:

Am Flughafen Paris Beauvais gibt es den Paris-Beauvais Shuttle, der Dich direkt nach Paris bringt. Die Fahrt dauert, je nach Verkehr, ca. 75 Minuten. Der Bus fährt in Paris zum Bahnhof „Porte Maillot“. Von dort hast Du Anschluss an die Metro und die RER Regionalzüge (Linie C).

Tickets für den Airport Shuttle kannst Du hier buchen. Die einfache Fahrt kostet 15,90 €, die Hin- und Rückfahrt 29,00 €.

Mit dem Bus/Zug von/nach Paris:

Wenn Du mit dem Bus nach Paris reisen möchtest oder von Paris mit dem Bus in andere Regionen Frankreichs oder Europas fahren möchtest, verlinken wir Dir hier einige Busunternehmen.

– FlixBus nach Paris

Megabus

OUIBUS

Eurolines

Paris ist natürlich an das Netz des französischen Schnellzuges TGV angebunden. Zugverbindungen und Tickets bekommst Du auf den Seiten der französischen Bahn SNCF. So gibt es z.B. eine TGV Verbindung von Straßburg nach Paris (ab 29,00 €).

Mietwagen in Paris:

Wenn Du Dir in Paris einen Mietwagen mieten möchtest stehen Dir am Flughafen folgende Verleihfirmen zur Auswahl:

Am Flughafen Paris-Charles de Gaulle:

AlamoAdvantage, Avis, Budget, Dollar, EnterpriseEuropcar, FireflyHertz, InterRent, NationalSixt – Jetzt mieten!, Thrifty

Am Flughafen Paris-Orly:

AlamoAdvantage, Avis, Budget, Dollar, EnterpriseEuropcar, FireflyHertz, InterRent, NationalSixt – Jetzt mieten!, Thrifty

Am Flughafen Paris-Beauvais:

Avis, Budget, Dollar, EnterpriseEuropcar, FireflyHertz, Sixt – Jetzt mieten!, Thrifty

Fortbewegung in Paris:

Das öffentliche Nahverkehrsnetz in Paris ist sehr gut ausgebaut. Es gibt in Paris eine Metro, mit über 300 Stationen, Regionalzüge, Stadtbusse und Trams.

Einen Plan der Pariser Metro und der Schnellzüge RER bekommst Du hier.

Es gibt in Paris den „Paris Visite“ Pass. Dieser ist gültig für alle Parisian Transportmittel wie der ORLYVAL, die Metro, Busse und die Tram. Es gibt den Pass in verschiedenen Ausführungen.

1 Tages-Pass kostet 24,50 €
2 Tages-Pass kostet 37,25 €
3 Tages-Pass kostet 52,20 €
5 Tages-Pass kostet 63,90 €

Paris Passlib:

In Paris gibt es eine Touristenkarte, die vom Fremdenverkehrsamt Paris ausgegeben wird. Mit diesem Pass kannst Du die öffentlichen Verkehrsmittel in den Zonen 1-3 frei nutzen. Je nach Pass hast Du zudem Zugang zu über 50 Museen, eine Bootsfahrt auf der Seine mit den Bateaux Parisiens und einen Tagesausflug mit dem Panorama Bus der Open Tour inklusive.

Welche Leistungen in welchem Pass inklusive sind, findest Du hier.

Die Pässe gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Die Preise sind für Erwachsene.

Paris Passlib‘ Karte für 1 Tag kostet    40,00 €
Paris Passlib‘ Karte für 2 Tage kostet 109,00 €
Paris Passlib‘ Karte für 3 Tage kostet 129,00 €
Paris Passlib‘ Karte für 5 Tage kostet 155,00 €

Weitere Informationen über den Paris Passlib bekommst Du hier.

Parken in Paris:

Wenn Du mit Deinem eigenen Auto oder einen Mietwagen nach Paris kommst, verlinken wir Dir nachfolgend ein paar Parkmöglichkeiten auf.

– Vieux Port la Criée – zentral am Hafen von Marseille – 38, Quai de Rive-Neuve

– Vieux Port – Hôtel de Ville – Place Jules Verne (569 Stellplätze)

Unterkünfte in Paris:

Wir listen hier keine Unterkünfte auf, da es dafür Portale gibt, die es Dir komfortabel und einfach machen eine Unterkunft in allen Preisklassen zu finden. Solltet Ihr aber ganz besondere Empfehlungen haben, lasst uns diese wissen. Nach einer Prüfung werden wir hier einige auflisten.

Ansonsten empfehlen wir folgende Portale:

Für Hostels:

HOSTELWORLD

Für Hotels:

Booking.com Hotels in Paris

Für Ferienwohnungen & Ferienhäuser:

FeWo-direkt

Für Privatunterkünfte:

Airbnb

Wenn das alles nichts für Dich ist, kannst Du auch auf couchsurfing.com suchen. Hier kannst Du auch einen kostenlosen Schlafplatz finden.

Nachtleben in Paris:

Expermiental Cocktail Club – gemütliche Bar mit guten Cocktails – 37 rue Saint-Saveur

La Féline – coole Rockbar mit Live-Musik und DJ – 6 rue Victor Letalle

Prescription Cocktail Club – schöne Cocktailbar – 23 Rue Mazarine

Le Saint-Sauveur – Rock Kneipe – Musikrichtung: Punk, Ska, Rock – 11 Rue des Panoyaux

Castor Club – gute Cocktailbar – 14 Rue Hautefeuille

TDTF – abgefahrene ungezwungene Rock-Bar – 43 Rue Cavendish

Wenn Du Tipps für coole Kneipen & Clubs hast, teile uns diese, bis der User-Bereich geht, unter: presse@airlinecheck24.de mit. Danke für Deine Unterstützung…

Essen & Trinken in Paris:

Les Apotres de Pigalle – fantastisches kleines Restaurant in Paris – unbedingt einen Tisch reservieren – 2 rue Germain Pilon – Tel. +33 6 51 21 69 66

Il Etait un Square – ausgezeichnete hausgemachte Burger – unbedingt ausprobieren – 54, rue Corvisart – Tel. +33 1 43 37 68 07

INVICTUS – kleines Restaurant, mit leckeren französischen Gerichten & Desserts – 5 Rue Sainte Beuve – Tel. +33 1 45 48 07 22

Tous – super leckeres Restaurant mit super freundlichem Service – 6 rue Lamartine – Tel. +33 1 45 96 04 56

Sacrée fleur – fantastische Steaks und Fleischgerichte – 50 rue de Clignancourt – Tel. +33 1 42 51 66 18

Le Chemise – schönes kleines Restaurant mit leckerer Küche und schöner Atmosphäre – 42 rue de Malte – Tel. +33 1 49 29 98 77

La Petit Rose des Sables – kleines, familiäres und uriges Restaurant mit sehr guter Küche – 6 rue de Lancry – Tel. +33 1 40 18 35 30

Joe Burger – fantastische hausgemachte Burger – 49 rue Descartes – Tel. +33 1 71 50 04 22

Midi 12 Crêperie – super leckere Crepes – 12 rue la Fayette – Tel. +33 9 50 12 24 24

Les Papilles – ausgezeichnetes Bistro – 30 rue Gay Lussac – Tel. +33 1 43 25 20 79

Wenn Du Tipps für gute Restaurants, Essensstände, Lebensmittelgeschäfte oder kleine Produzenten hast, teile uns diese, bis der User-Bereich geht, unter: presse@airlinecheck24.de mit. Danke für Deine Unterstützung…

Cafés & Frühstücken in Paris:

Die Dichte an sehr guten Cafés, Konditoreien und Bäckereien in Paris ist groß. Wir listen Dir hier ein paar Beispiele auf, die unserer Meinung nach besuchenswert sind:

Brun Boulangerie Patisserie – in Paris wird jedes Jahr das „Besten Baguette“ der Stadt gewählt. 2017 war der Gewinner die Boulangerie Patisserie Brun – also unbedingt vorbei schauen und sich selbst überzeugen – 193 rue Tolbiac

La Parisienne – 2016 gewann diese Bäckerei die begehrte Auszeichnung „Bestes Baguette von Paris“ – es gibt mehrerer Filialen in Paris – 19 rue d’Odessa, 12 rue Cadet, 48 rue Madame, 50 boulevard Saint Germain, 21 rue des Halles, 12 rue Coustou

Du Pain et des Idées – fantastische Bäckerei und ein toller Ort zum Frühstücken – unbedingt vorbei schauen und ausprobieren – 34 rue Yves Toudic

Au paradis du gourmand – fantastische Backwaren – 156 Rue Raymond Losserand – Tel. +33 1 45 43 90 24

Eric Kayser Artisan Boulanger – super Location für ein gelungenes Frühstück – es gibt mehrere Läden in der Stadt – 18 rue du Bac

Boulangerie Mauvieux – sehr gute Bäckerei – 158 Rue Ordener

Einkaufen & Shoppen in Paris:

Brun Boulangerie Patisserie – in Paris wird jedes Jahr das „Besten Baguette“ der Stadt gewählt. 2017 war der Gewinner die Boulangerie Patisserie Brun – also unbedingt vorbei schauen und sich selbst überzeugen – 193 rue Tolbiac

– La Pâtisserie des Rêves – unglaubliche Patisserie – 93, rue du Bac

Wenn Du Tipps für coole Läden hast, teile uns diese, bis der User-Bereich geht, unter: presse@airlinecheck24.de mit. Danke für Deine Unterstützung

Paris mit dem Fahrrad oder Roller:

Wenn Du Paris mit dem Fahrrad oder einem Roller erkunden möchtest, verlinken wir Dir nachfolgend einige Verleih-Firmen auf.

velib‘ – über 1.800 Stationen in ganz Paris und 23.600 Bikes

Paris Bike Tour – mehrere Stationen in Paris – es gibt auch E-bikes – 8 Stunden kosten ab 15,00 € – 13 rue de Brantôme

BIM BIM Bikes Paris

– Cooltra – hier kannst Du Roller in Paris ausleihen

Left Bank Scooters – auch hier gibt es Roller ab 50cc – 1-2 Tage für 70€ pro Tag

Free-Scoot – Roller- & Fahrradverleih in Paris – 63 quai de la Tournelle – Tel. +33 1 44 07 06 72

u.a.

Sehenswertes in Paris & Reisetipps:

Um Dich in Paris zurechtzufinden empfehlen wir immer das App „maps.me“. Hier kannst Du Dir im Vorfeld Deiner Reise das benötigte Kartenmaterial runterladen und dann im Land offline navigieren. Gerade im Ausland, wenn man nicht immer eine Internetverbindung hat, ist das sehr praktisch.

Paris - Blick auf den Eifelturm - Frankreich
Blick auf den Eifelturm © S-F / Shutterstock.com

– Eifelturm

Der Eifelturm ist DAS Wahrzeichen von Paris. Er wurde von 1887-1889 anlässlich der Weltausstellung von Gustav Eiffel erbaut und ist auch heute noch das höchste Gebäude der Stadt.

Der Eifelturm kann auf verschiedenen Ebenen bestiegen werden. In der ersten Etage gibt es einen Glasboden und Du hast eine tolle Aussicht. Die zweite Etage befindet sich auf 115 Meter. Die dritte Etage ist mit einem Aufzug zu erreichen. Aus 276 Metern Höhe bietet sich Dir ein toller Ausblick auf Paris.

Paris - Eifelturm - Frankreich
Eifelturm © Krzyzak / Shutterstock.com

Öffnungszeiten Aufzug:

täglich von 09.30 – 23.45 Uhr – von Mitte Juni bis Anfang September von 09.00 – 00.45 Uhr

Öffnungszeiten Treppen:

täglich von 09.30 – 18.30 Uhr – von Mitte Juni bis Anfang September von 09.00 – 00.45 Uhr

Die Adresse lautet: 5 avenue Anatole France – Champ de Mars – Metro Station: Bir-Hakeim oder „Trocadéro“

Eintrittspreise:

Der Lift bis zur 2. Etage kostet für Erwachsene 11,00 €
Der Lift bis zur 3. Etage kostet für Erwachsene 17,00 €
Die Treppen bis zur 2. Etage kosten für Erwachsene 7,00 €

Weitere Informationen über die Eifelturm-Touren findest Du hier.

– Basilika Sacré-Cœur de Montmartre

Die 1919 geweihte Basilika Sacré-Cœur ist ein weiteres berühmtes Wahrzeichen der Stadt. Von der Basilika hast Du einen der schönsten Ausblicke auf die Stadt. Die Kuppel der Basilika kann ebenfalls bestiegen werden. Beeindruckend ist auch die Decke der Basilika. Das wunderschöne Mosaik ist das größte in ganz Frankreich.

Paris - Basilika Sacre Coeur - Frankreich
Basilika Sacré-Cœur © Nightman1965 / Shutterstock.com

Öffnungszeiten Basilika: täglich von 06.00 – 22.30 Uhr – Der Eintritt ist frei

Öffnungszeiten Kuppel: täglich von 08.30 – 20.00 Uhr (Mai – September) und 09.00 – 17.00 Uhr (Oktober – April), der Zugang zur Kuppel befindet sich vor der Basilika auf der linken Seite. Der Eintritt zur Kuppel kostet 6,00 €.

Die Adresse lautet: 35 rue du Chevalier de la Barre

Die Internetseite findest Du hier.

– Kathedrale Notre-Dame de Paris

Die gotische Kirche Kathedrale Notre-Dame ist die Kathedrale des Erzbistums Paris und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Paris. Der Bau der Kathedrale begann im 13. Jahrhundert und dauerte bis ins 15. Jahrhundert. In der Kathedrale kann man auch den Kirchenschatz besichtigen. In der Kirche befindet sich auch ein bedeutendes Reliquie, die Dornenkrone Jesu.

Berühmt wurde die Kirche aus durch den Film „Der Glöckner von Notre-Dame“ aus dem Jahr 1956 mit Gina Lollobrigida und Anthony Quinn in den Hauptrollen.

Paris - Kathedrale Notre-Dame - Frankreich
Kathedrale Notre-Dame © Viacheslav Lopatin / Shutterstock.com

Die Öffnungszeiten sind:

täglich von 07.45 – 18.45 Uhr (am Sa. + So. ab 07.15 Uhr)

Der Eintritt in die Kathedrale ist kostenlos. Es gibt auch einen Audio-Guide.

Adresse: 6 place du Parvis Notre-Dame – Metro Station: Cité (Linie 4)

Weitere Informationen bekommst Du hier.

– Sainte-Chapelle

Die Sainte-Chapelle liegt unweit der Kathedrale Notre-Dame auf der Île de la Cité. Diese wunderschöne gotische Kirche wurde im 13. Jahrhundert im Auftrag König Ludwigs IX. erbaut. Sehenswert sind auch die wunderschönen Fenster in der Hochkapelle.

Paris - Die Sainte-Chapelle und der Palais de Justice - Frankreich
Die Sainte-Chapelle und der Palais de Justice © Mikhail Varentsov / Shutterstock.com

Öffnungszeiten:

02. Januar – 31. März täglich von 09.00 – 17.00 Uhr
01. April – 30. September täglich von 09.00 – 19.00 Uhr
01. Oktober – 31. Dezember täglich von 09.00 – 17.00 Uhr

Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung. Die Schließungstage findest Du auf der Homepage.

Eintrittspreis für Erwachsene: 10,00 € – Es gibt ein Kombi-Ticket mit der Coniergerie für 15,00 € – EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren haben freien Eintritt.

Adresse: 8 Boulevard du Palais – Metro Station: Cité (Linie 4) oder Saint-Michel-Notre-Dame (Linie 4)

Die Internetseite findest Du hier.

– Conciergerie

Die Conciergerie befindet sich ebenfalls auf der Île de la Cité. Sie gehört zu dem Palais de la Cité, der u.a. als Justizpalast genutzt wird. In dem schönen Gebäude aus dem 14. Jahrhundert war lange Zeit ein Gefängnis im dem z.B. Marie Antoinette inhaftiert war.

Öffnungszeiten:

täglich von 09.30 – 18.00 Uhr

Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung. Die Schließungstage findest Du auf der Homepage.

Eintrittspreis für Erwachsene: 9,00 € – Es gibt ein Kombi-Ticket mit der Sainte-Chapelle für 15,00 € – EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre haben freien Eintritt.

Adresse: 2 Boulevard du Palais – Metro Station: Cité (Linie 4)

Die Internetseite findest Du hier.

– Arc de Triomphe – Triumphbogen

Ein weiteres Pariser Wahrzeichen ist der Ar de Triomphe. Er ist der größte Torbogen der Welt und eine beliebte Sehenswürdigkeit in Paris. Der Triumphbogen wurde im Auftrag von Napoleon im Jahr 1806 erbaut. Im Inneren des Triumphbogens befindet sich ein Museum – außerdem kann man auf eine Aussichtsplattform von der aus Du einen schönen Ausblick hast.

Paris - Arc de Triomphe - Frankreich
Arc de Triomphe © Kuba Barzycki / Shutterstock.com

Öffnungszeiten:

02. Januar – 31. März täglich von 10.00 – 22.30 Uhr
01. April – 30. September täglich von 10.00 – 23.00 Uhr
01. Oktober – 31. Dezember täglich von 10.00 – 22.30 Uhr

Letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung. Die Schließungstage findest Du auf der Homepage.

Eintrittspreis für Erwachsene: 12,00 € – EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre haben freien Eintritt.

Adresse: Place Charles-de-Gaulle – Metro Station: Charles-de-Gaulle-Etoile (Linie 1, 2 und 6)

Die Internetseite findest Du hier.

– Musée du Louvre

Das Louvre ist eines der bekanntesten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. Es gibt in dem Museum 8 verschiedene Themen-Abteilungen. Von ägyptischer Kunst über Gemälde bis hin zu Antiquitäten. Insgesamt befinden sich in der Sammlung des Louvre über 300.000 Werke. Das vielleicht berühmteste Werk des Louvres ist die „Mona Lisa“ von Leonardo da Vinci.

Paris - Musée du Louvre - Frankreich
Musée du Louvre © Neirfy / Shutterstock.com

Öffnungszeiten:

Mo., Do., Sa., So. von 09.00 – 18.00 Uhr
Mi. + Fr. von 09.00 – 21.45 Uhr

Di. geschlossen

Eintrittspreis: 15,00 € – EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre haben freien Eintritt.

Adresse: Rue de Rivoli – Metro Station: Louvre – Rivoli (Linie 1) oder Palais Royal Musée du Louvre (Linie 1 und 7)

Die Internetseite des Louvre findest Du hier.

Einen Museumsplan und Informationen auf deutsch kannst Du hier aufrufen.

– Musée d’Orsay

Das Musée d’Orsay ist ein berühmtes Kunstmuseum in Paris. Das Gebäude war früher ein Bahnhof, der zur Weltausstellung im Jahr 1900 erbaut wurde. Später wurde der Bahnhof in ein Museum umgebaut.

Paris - Musée d'Orsay - Frankreich
Musée d’Orsay © Kiev.Victor / Shutterstock.com

In dem Museum befindet sich eine große Sammlung impressionistischer Kunst.

Öffnungszeiten:

Di. – So. von 09.30 – 18.00 Uhr – am Donnerstag bis 21.45 Uhr – Mo. geschlossen

Der Eintritt kostet für Erwachsene 12,00 € – EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre haben freien Eintritt.

Adresse: 1 rue de la Légion d’Honneur – Metro Station: Solférino (Linie 12)

Die Internetseite des Museums findest Du hier.

– Bootsfahrt auf der Seine

Eine Bootsfahrt auf der Seine gehört zu einem Paris Besuch auf jeden Fall dazu. Der Blick von der Seine auf die Stadt ist atemberaubend und ermöglicht Dir nochmal ganz neue Einblicke und Eindrücke. Viele berühmte Sehenswürdigkeiten liegen direkt am Ufer der Seine.

Paris - Bootstour auf der Seine - re. Notre Dame de Paris - Frankreich
Bootstour auf der Seine – re. Notre Dame de Paris © Iakov Kalinin / Shutterstock.com

Die Auswahl der Reedereien, die Bootstouren anbieten ist groß. Wir listen Dir einige Beispiele auf.

Bateaux Parisiens – Abfahrt beim Eifelturm oder der Kathedrale Notre-Dame – Fahrten ab 15,00 €

Bateaux Mouches – Abfahrt bei der Pont de l’Alma – Adresse: Port de la Conférence – Metro Station: Alma/Marceau (Linie 9) – Fahrten ab 13,50 €

Vedettes de Paris – Abfahrt am Square du Vert Galant – Metro Station: Pont Neuf (Linie 7) – Fahrten ab 14,00 € – es gibt einige Rabattmöglichkeiten, die Du hier nachlesen kannst.

– Musée de l’Orangerie

Das Musée de l’Orangerie ist ein weiteres berühmtes Kunstmuseum in Paris, das sich im „Jardin des Tuileries“ befindet. Die Sammlung umfasst Werke des Impressioniusmus und Spätimpressionismus. Berühmt wurde das Museum durch die Sammlung der Seerosengemälde von Claude Monet.

Öffnungszeiten:

täglich, außer Dienstag, von 09.00 – 18.00 Uhr

Der Eintritt kostet für Erwachsene 9,00 € – EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre haben freien Eintritt.

Adresse: Der Park befindet sich am Place de la Concorde – Metro Station: Concorde (Linie 1, 8 und 12)

Die Internetseite des Museums findest Du hier.

– Champs-Élysées

Die Avenue des Champs-Élysées ist die Prachtstraße in der französischen Metropole. Die Straße führt vom „Arc de Triomphe“ bis zum „Place de la Concorde“. An der Straße befinden sich Restaurants und Geschäfte. Kleine Boutiquen suchst Du hier aber vergeblich, da sich nur die großen Ketten die Mieten an der Champs-Élysées leisten können.

Metro Station: Concorde (Linie 1, 8 und 12), Franklin D. Roosevelt (Linie 1 und 9) oder Charles de Gaulle Étoile (Linie 1, 2 und 6)

– Montmartre

Montmartre ist ein wunderschönes Stadtviertel und der höchste Hügel in Paris, Auf dem 130 Meter hohen Hügel thront die Basilika Sacré-Cœur. Ein Spaziergang durch die engen Gassen Montmartres, gehört auf jeden Fall zu einem Paris Besuch. In dem Viertel befindet sich auch das berühmte Kabarett „Moulin Rouge“ (82 Boulevard de Clichy) oder der sehenswerte Pariser Nordfriedhof „Cimetière de Montmartre“ (20 Avenue Rachel), auf dem z.B. Heinrich Heine oder Jacques Offenbach bestattet sind.

– Espace Dalí Paris

Anhänger des spanischen Künstlers Salvador Dalí kommen im Espace Dalí auf ihre Kosten. Das Museum befindet sich mitten in Montmartre und beheimatet die größte Sammlung von Dalís Werken in Frankreich, überwiegend Skulpturen, Zeichnungen, Möbel u.a.

Öffnungszeiten: täglich von 10.00 – 18.00 Uhr (im Juli & August bis 20.00 Uhr)

Der Eintritt in das Museum kostet 11,50 €.

Adresse: 11 rue Poulbot – Metro Station: Abbesses (Linie 12)

Die Internetseite findest Du hier.

– Panthéon

Das Pantheón in Paris ist die französische Ruhmeshalle und eine Grabstätte berühmter Persönlichkeiten Frankreichs. Die ehemalige Kirche wurde im 18. Jahrhundert erbaut und nach Fertigstellung zu einer Gedenkstätte umfunktioniert.

Berühmte französische Persönlichkeiten, wie z.B. Marie Curie, Alexandre Dumas, Victor Hugo oder Voltaire haben hier im Panthéon beigesetzt.

Öffnungszeiten:

02. Januar – 31. März täglich von 10.00 – 18.00 Uhr
01. April – 30. September täglich von 10.00 – 18.30 Uhr
01. Oktober – 31. Dezember täglich von 10.00 – 18.00 Uhr

Letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung. Die Schließungstage findest Du auf der Homepage.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 9,00 € – EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre haben freien Eintritt.

Die Adresse des Museums lautet: Panthéon Place du Panthéon – Metro Station: Cardinal Lemoine (Linie 10)

Weitere Informationen findet Du hier.

– Grand Palais

Der Grand Palais wurde als Ausstellungsgebäude für die Weltausstellung 1900 erbaut.

Der Grand Palais ist heute in drei Bereiche unterteil. In das Hauptschiff, die Nationalgalerie und dem Palais de la Découverte. In der Nationalgalerie befindet sich eine Kunstausstellung und im Palais de la Découverte befindet sich ein Wissenschaftsmuseum.

Die Adresse lautet: Avenue Winston Churchill – Metro Station: Champs-Élysées – Clemenceau (Linie 1 und 13)

Weitere Informationen erhältst Du hier.

– Musée national Picasso

Das Musée national Picasso ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen in Paris. Es befindet sich im Hôtel Salé. Die Sammlung des Museums umfasst über 5.000 Werke und tausende Archivdokumente. Neben den Kunstwerken von Picasso befinden sich auch weitere Werke bedeutender Künstler in der Sammlung.

Öffnungszeiten:

Di. – Fr. von 10.30 – 18.00 Uhr
Sa. + So. von 09.00 – 18.00 Uhr
Während der französischen Schulferien: Di. – So. von 09.30 – 18.00 Uhr

Der Eintritt kostet für Erwachsene 12,50 € – EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre haben freien Eintritt.

Adresse: 5 rue de Thorigny – Metro Station: Filles du Calvaire (Linie 8) oder Rambuteau (Linie 11)

Die Internetseite des Museums findest Du hier.

– Palais Garnier – Opernhaus

Der Palais Garnier ist eines der zwei Pariser Opernhäuser. Das wunderschöne Gebäude kann von Innen besichtigt werden. Die Oper wurde im Jahr 1875 eröffnet. An der Decke des Vorführungssaal befindet sich ein 220 qm großes Gemälde des Künstlers Marc Chagall. Das Opernhaus war auch der Schauplatz des berühmten Romans „Das Phantom der Oper“ von Gaston Leroux.

Aktuelle Informationen über Öffnungszeiten und welche Bereiche geöffnet sind, findest Du auf den Internetseiten des Palais Garnier.

Adresse: 8 Rue Scribe – Metro Station: Opéra (Linie 3, 7 und 8)

Die Internetseite findest Du hier.

– Jardin du Luxembourg

Der Jardin du Luxembourg ist eine wunderschöne Garten- und Parkanlage in Paris, die 1612 erschaffen wurde. In der Parkanlage gibt es viel zu entdecken. Von einem Bienenhaus über eine wunderschöne Orchideensammlung bis zu einem Rosengarten und vieles mehr.

Öffnungszeiten: je nach Jahreszeit von 07.30 bzw. 08.15 – 16.30 bzw. 21.30 Uhr – Der Eintritt in den Park ist frei

Die Adresse lautet: Rue de Médicis – Rue de Vaugirard – Metro Station: Notre-Dame des Champs oder Rennes (beide Linie 12) oder Saint-Sulpice (Linie 4)

– Katakomben von Paris – Catacombes de Paris

Die Katakomben von Paris führen Dich in die Unterwelt in der über 6 Millionen Gebeine von verschiedenen Pariser Friedhöfen beigesetzt sind.

Öffnungszeiten: Di. – So. von 10.00 – 20.30 Uhr (letzter Einlass um 19.30 Uhr)

Die Tour durch die Pariser Unterwelt dauert ca. 45 Minuten und man muss insgesamt über 200 Stufen steigen und eine Strecke von ca. 1,5 km zurücklegen. Besonders im Sommer sollte man eine Jacke oder einen Pullover mitnehmen, da es in den Katakomben auch im Sommer nur 14 Grad hat.

Die Adresse lautet: 1 avenue du colonel Rol-Tanguy (Place Denfert-Rochereau) – Metro Station: Denfert-Rochereau (Linie 4 und 6)

Die Internetseite findest Du hier.

Ausflüge in die Umgebung:

– Schloss Versailles

Das weltberühmte Schloss Versailles befindet sich in der Nachbarstadt Versailles und ist eine der größten Palastanlagen in ganz Europa. Früher residierten hier die französischen Könige. Das Schloss Versailles befindet sich seit 1979 auf der UNESCO Weltkulturerbeliste. Heute besuchen jährlich rund 15 Millionen Menschen das Schloss.

Der vielleicht berühmteste Ort ist der Spiegelsaal. Hier wurde im Jahr 1919 der Friedensvertrag von Versailles unterzeichnet, der für das Ende des 1. Weltkrieges steht.

Um die gigantische Anlage zu besichtigen, solltest Du schon einen Tag einplanen. Um lange Schlangen am Einlass zu vermeiden, bietet es sich an, die Tickets, wenn möglich, im Vorfeld zu bestellen.

Öffnungszeiten Palast: Di. – So. von 09.00 – 18.30 Uhr (letzter Einlass um 18.00 Uhr)

Ein Tages-Pass kostet 20,00 €. Jugendliche unter 18 Jahre und EU-Bürger unter 26 Jahren können das Schloss Versailles kostenlos besuchen.

Die Öffnungszeiten für die restlichen Gebäude und Gärten findest Du hier.

Online-Tickets kannst Du hier bestellen. Die Internetseite mit weiteren Informationen findest Du hier.

Adresse: Place d’Armes, 78000 Versailles

Anreise von/nach Paris: Von Paris kommst Du mit den Regionalzügen „RER“ nach Versailles. Die Linie C fährt in Paris z.B. von den Bahnhöfen „St-Michel Notre-Dame“, „Invalides“, „Champ de Mars – Tour Eiffel“ Richtung Versailles (zum Gare de Versailles Château / Rive Gauche Station) – Von dort sind es noch 10 Minuten zu Fuß zum Haupteingang

Oder Du nimmst den SNCF Zug vom Bahnhof „Gare Saint Lazare“ in Paris zum Bahnhof „Versailles Rive Droite“ – von dort sind es 17 Minuten zu Fuß zum Schloss Versailles.

Mit dem Flugzeug nach Paris:

Derzeit wird Paris von folgenden Airlines und Destinationen direkt angeflogen. Wir unterscheiden hier nicht zwischen den drei Flughäfen.

Von Deutschland aus:

airberlin von/nach Berlin

Air Dolomiti von/nach München

Air France von/nach Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart

easyJet von/nach Berlin

Eurowings von/nach Düsseldorf

Germanwings von/nach Berlin

HOP! von/nach Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Nürnberg, Stuttgart

Lufthansa von/nach Frankfurt am Main, München

Von Österreich aus:

Air France von/nach Wien

Austrian Airlines von/nach Wien

Eurowings von/nach Salzburg

Von der Schweiz aus:

Air France von/nach BaselGenf, Zürich

easyJet von/nach Genf

HOP! von/nach Basel

Swiss von/nach Zürich

Zudem wird Paris von folgenden Airlines und Städten direkt angeflogen, bzw. man kann von Paris direkt in eine der Destinationen fliegen.

Adria Airways von/nach Ljubljana

Aer Lingus von/nach CorkDublin

Aeromexico von/nach Mexiko-Stadt

Aegean Airlines von/nach Athen, Heraklion, Larnaka

Aeroflot von/nach Moskau

Aigle Azur von/nach Algier, Beirut, Faro, Lissabon, Porto

airBaltic von/nach Riga, Tallinn, Vilnius

Air Algerie von/nach Algier

Air Arabia Maroc von/nach Fès, Tanger

Air Astana von/nach Astana

Air Canada von/nach Montreal, Toronto

Air Caraibes von/nach Havanna, Port-au-Prince, Punta Cana

Air China von/nach Peking, Shanghai

Air Corsica von/nach Ajaccio, Bastia

Air Europe von/nach Barcelona, Madrid, Malaga, Palma de Mallorca

Air France von/nach Aberdeen, Abidjan, Abu Dhabi, Accra, Ajaccio, Algier, Amman, Amsterdam, Athen, Atlanta, Bangkok, Barcelona, Bastia, Beirut, Birmingham, Bogotá, Bologna, Boston, Brest, Budapest, Buenos Aires, Bukarest, Casablanca, Dubai, Dublin, Edinburgh, Guangzhou, Havanna, Helsinki, Hongkong, Houston, Johannesburg, KapstadtKiew, Kopenhagen, Lima, Lissabon, London Heathrow, Los Angeles, Luanda, Lyon, Madrid, Mailand, Manchester, Marseille, Mexiko-Stadt, Montpellier, Montreal, Moskau, Mumbai, Nantes, Neapel, Neu-Delhi, New York, Nizza, Osaka, Oslo, Panama-Stadt, Peking, Porto, Prag, Punta Cana, Rabat, Riad, Rio de Janeiro, Rom, San Francisco, Sankt Petersburg, Santiago de Chile, Seoul, Shanghai, Singapur, Sofia, Stockholm, Teheran, Tel Aviv, Tokio, Toronto, Toulon, Toulouse, Turin, Tunis, Vancouver, Warschau, Washington, Zagreb

Air India von/nach Neu-Delhi

Air Malta von/nach Malta

Air Serbia von/nach Belgrad

Air Seychelles von/nach Mahé

Air Tahiti Nui von/nach Los Angeles

Air Transat von/nach Montreal, Toronto

Alitalia von/nach Mailand, Rom

American Airlines von/nach Boston, New York, Philadelphia

ANA All Nippon Airways von/nach Tokio

Asiana Airlines von/nach Seoul

ASL Airlines France von/nach Algier

Atlasglobal von/nach Istanbul

Blue Air von/nach Bukarest

British Airways von/nach London Heathrow

brussels airlines von/nach Brüssel

Bulgaria Air von/nach Sofia

Cathay Pacific von/nach Hongkong

China Eastern von/nach Kunming, Shanghai

China Southern von/nach Guangzhou

Corsair von/nach Montreal

Croatia Airlines von/nach DubrovnikZagreb

Czech Airlines von/nach Prag

Delta von/nach Atlanta, Boston, New York, Philadelphia

easyJet von/nach Ajaccio, Athen, Barcelona, Bastia, Belfast, Biarritz, Bilbao, Brindisi, Bristol, Budapest, Cagliari, Catania, Dubrovnik, Edinburgh, Faro, Figari, Glasgow, Heraklion, Ibiza, Kopenhagen, Korfu, Krakau, Lissabon, Liverpool, London Gatwick, London Luton, London Southend, Madrid, Mailand, Malaga, Manchester, Marrakesch, Menorca, Mykonos, Neapel, Nizza, Olbia, Palermo, Palma de Mallorca, Pisa, Porto, Prag, Pristina, Pula, Rhodos, Rom, Split, Tel Aviv, Teneriffa, Toulouse, Venedig

El Al von/nach Tel Aviv

Emirates von/nach Dubai

Ethiopian Airlines von/nach Addis Abeba

Etihad Airways von/nach Abu Dhabi

Eva Air von/nach Taipeh

Finnair von/nach Helsinki

flybe. von/nach Aberdeen, Birmingham, Manchester

Gulf Air von/nach Bahrain

HOP! von/nach Aberdeen, Brest, Edinburgh, Göteborg, Ljubljana, Lyon, Montpellier, Nantes, Oslo, Rennes, Toulon, Turin

IBERIA von/nach Madrid, Porto, Teneriffa

Iberia Express von/nach Madrid

Icelandair von/nach Reykjavík

Japan Airlines von/nach Tokio

Jet Airways von/nach Mumbai

KLM von/nach Amsterdam

Korean Air von/nach Seoul

Kuwait Airways von/nach Kuwait-Stadt

LOT von/nach Warschau

Luxair von/nach Luxemburg

Mahan Air von/nach Teheran

MEA Middle East Airlines von/nach Beirut

Norwegian von/nach Bergen, Kopenhagen, Los Angeles, Oslo, Stockholm

Nouvelair von/nach Djerba, Monastir, Tunis

Onur Air von/nach Istanbul

OpenSkies von/nach New York

Pegasus Airlines von/nach Istanbul

PIA Pakistan International Airlines von/nach Islamabad

Qatar Airways von/nach Doha

Rossiya Airlines von/nach Sankt Petersburg

Royal Air Maroc von/nach Agadir, Casablanca, Fès, Marrakesch, Rabat, Tanger

Royal Jordanian von/nach Amman

Ryanair von/nach Alicante, Barcelona, Bergamo, Budapest, Dublin, Faro, Fès, Lissabon, Madrid, Palermo, Porto, Rabat, Rom, Stockholm, Thessaloniki, Vilnius, Warschau

SAS Scandinavian Airlines von/nach Kopenhagen, Oslo, Stockholm

Saudia von/nach Riad

Singapore Airlines von/nach Singapur

TAP Portugal von/nach Lissabon, Porto

TAROM von/nach Bukarest

Tassili Airlines von/nach Algier

Thai Airways von/nach Bangkok

transavia von/nach Agadir, Amsterdam, Athen, Barcelona, Djerba, Dublin, Dubrovnik, Faro, Fès, Madrid, Heraklion, Ibiza, Lissabon, Malaga, Malta, Marrakesch, Monastir, Palermo, Palma de Mallorca, Porto, Prag, Reykjavík, Sevilla, Split, Tel Aviv, Tirana, Tunis

TUIfly.be von/nach Casablanca, Tanger

Tunisair von/nach Monastir, Tunis

Turkish Airlines von/nach Istanbul

Ukraine International Airlines UIA von/nach Kiew

United Airlines von/nach Newark, San Francisco, Washington

Uzbekistan Airways von/nach Taschkent

Vietnam Airlines von/nach Hanoi, Ho-Chi-Minh-Stadt

Volotea von/nach Ajaccio

Vueling Airlines von/nach Alicante, Barcelona, Birmingham, Gran Canaria, Ibiza, Kopenhagen, Lanzarote, Lissabon, London Gatwick, Madrid, Mailand, Malaga, Menorca, Palma de Mallorca, Rom, Santiago de Compostela, Sevilla, Tanger, Teneriffa

Wizz Air von/nach Belgrad, Bukarest, Cluj-Napoca, Craiova, Danzig, Debrecen, Kattowitz, Kaunas, Posen, Skopje, Sofia, Targu Mures, Timisoara, Vilnius, Warschau

WOW air von/nach Reykjavík

XL Airways France von/nach New York, Punta Cana, San Francisco

u.a.

Copyright Beitragsbild/Image Head: © S-F / Shutterstock.com

Alle Angaben ohne Gewähr. Wir sind bemüht, die veröffentlichten Informationen so aktuell wie möglich zu halten.