Cannes

Cannes - Cote d'Azur - SüdfrankreichCannes ist eine Stadt an der Côte d’Azur im Süden Frankreichs, die im Departement Alpes-Maritimes liegt. In der Stadt am Mittelmeer leben ca. 73.700 Einwohner. Das kleine Städtchen mit der berühmten Promenade Croisette und der geschäftigen Innenstadt zieht nicht nur während der berühmten Filmfestspiele unzählige Besucher an.

Cannes ist auf jeden Fall einen Abstecher wert. Die belebte Einkaufsstraße Rue d’Antibes verläuft parallel zur Promenade und ist in der Hochsaison gnadenlos verstopft und laut. Dennoch kommt man an einem Einkaufsbummel kaum vorbei. Cannes hat einfach Flair, der Hafen in dem die Yachten der Superreichen in den Wellen wiegen, der eigene Hausstrand vor der Türe, schöne Cafés und Restaurants und ganz viel südfranzösisches Lebensgefühl sorgen dafür, dass man sich in der Stadt einfach wohl fühlt.

Cannes - Der Alte Hafen - Südfrankreich
Der Alte Hafen in Cannes © Oliver Gäng
Cannes - Rue d'Antibes - Cote d'Azur - Südfrankreich
Rue d’Antibes in Cannes © Oliver Gäng

Einreisebestimmungen:

Diese Informationen erhält man unter den Länderinfos Frankreich.

Bezahlen & Währung in Cannes:

In Cannes bezahlt man mit dem Euro.

Mit einer Bankkarte (EC-Karte) oder den gängigen Kreditkarten bekommt man an allen Geldautomaten Bargeld.

Wichtige Telefonnummern & Konsulate:

Die Landesvorwahl in Frankreich ist +33

Notrufnummer: +33 112

Notarzt: 15

Feuerwehr: 18

Polizei: 17

Fremdenverkehrsbüro Cannes
im Palais des Festivals et des Congrès
1, boulevard de la Croisette

Tel. +33 4 92 99 84 22

Deutscher Honorarkonsul in Nizza:

Tel. +33 4 93 83 55 25

Oder per E-Mail: nizza@hk-diplo.de

Adresse:

„Le Minotaure“, 5e étage
34 avenue Henri Matisse
06200 Nizza

Deutsche Botschaft in Paris:

Tel. +33 1 53 83 45 00

Adresse:

24 rue Marbeau
75116 Paris

Österreichisches Botschaft in Paris:

Die Botschaft in Paris ist zu erreichen unter:

6, rue Fabert
75007 Paris

Tel. +33 1 40 63 30 63

Schweizerisches Konsulat in Nizza:

Tel. +33 637 16 21 85

Oder per E-Mail: nice@honrep.ch

Adresse:

50 Corniche Fleurie
06200 Nizza

Klima in Cannes & Beste Reisezeit:

In Cannes herrscht mediterranes Klima. Die Sommer sind warm und trocken und die Winter sind verhältnismäßig mild. Im Sommer erreichen die Temperaturen durchschnittlich 29 Grad. Die Wassertemperaturen des Mittelmeers liegen in den Sommermonaten im Durchschnitt bei 20-23 Grad.

Cannes - Strand - Cote d'Azur - Südfrankreich
Strand in Cannes © Oliver Gäng

Die beste Reisezeit für Cannes ist, wenn man dem Trubel ausweichen möchte und nicht auf die Ferien angewiesen ist, außerhalb der Hochsaison. Auch im Mai und Juni und im späten September herrscht immer noch ein angenehmes Klima. Vermeiden sollte man auf jeden Fall die Zeit während der Filmfestspiele. Dann wird es zudem extrem teuer in der Stadt.

Vom Flughafen in die Stadt:

Cannes besitzt zwar einen kleinen Flughafen, aber die meisten Touristen werden entweder mit dem eigenen Fahrzeug nach Cannes reisen oder auf dem 26 km entfernten Flughafen in Nizza landen.

Vom Flughafen in Nizza gibt es Transfer Busse, die nach Cannes fahren, wie der Airport Express Bus 210. Der Bus fährt am Terminal 1 & 2 an der Haltestelle 3 ab. Der Bus fährt von 08.00 bis 19.00 Uhr im 30 Minuten Takt und nochmal um 20.00 Uhr ab. Danach fährt der Nachtbus N200 vom Terminal 1.

Mit dem Zug/Bus von/nach Cannes:

Wenn man mit dem Bus nach Cannes reisen möchte oder von Cannes mit dem Bus in andere Regionen und Städte Frankreichs oder Europas fahren möchte, listen wir hier einige  Busunternehmen auf.

– FlixBus nach Cannes

OUIBUS

Eurolines

Cannes ist auch an das Netz der französischen Bahn SNCF angeschlossen. Es gibt u. a. eine TGV Verbindung in die französische Hauptstadt Paris und einen Anschluss an die Linie Marseille-Ventimiglia und ins Hinterland nach Grasse.

Fortbewegung in Cannes:

In Cannes gibt es die Stadtbusse des Betreibers Bus Azur. Mit diesen Bussen kann man sich in der Stadt fortbewegen. Das Zentrum von Cannes kann aber zu Fuß erkundet werden.

Cannes Cote d’Azur Card:

Für die Region Cote d’Azur gibt es die Touristenkarte Cote d’Azur Card. Mit dieser bekommt man Rabatte bei über 180 Attraktionen. Wo es die Karte überall gilt, was sie kostet und wo man diese kaufen kann, findet man hier.

– Parken in Cannes:

Wenn man mit dem eigenen Auto oder einen Mietwagen nach Cannes kommt, verlinken wir nachfolgend zentral gelegene Parkmöglichkeiten auf.

– Parking of Ferrage – 7 Boulevard de la Ferrage

– Uniparc Cannes – Boulevard de la Ferrage

– Parking Pantiero – Promenade de la Pantiero

Unterkünfte in Cannes:

Wir listen hier keine Unterkünfte auf, da es dafür Portale gibt, die es dem Reisenden komfortabel und einfach machen eine Unterkunft in allen Preisklassen zu finden.

Ansonsten empfehlen wir folgende Portale:

Für Hostels:

HOSTELWORLD

Für Hotels:

Booking.com Hotels in Cannes

Für Ferienwohnungen & Ferienhäuser:

FeWo-direkt

Für Privatunterkünfte:

Airbnb

Auf dem Portal couchsurfing.com kann man nach einem kostenlosen Schlafplatz bei Einheimischen suchen.

Nachtleben in Cannes:

Morrisons Irish Pub – Wie in fast jeder Stadt, gibt es auch in Cannes ein gutes und stimmungsvolles Irish Pub – 10 rue Teisseire

– Morrisons Lounge – Direkt neben dem Pub gibt es die Lounge mit guten Cocktails und DJ 8 rue Teisseire

Ma Nolan’s Irish Pub – Noch ein Irish Pub in Cannes. Von den Ma Nolan’s Pubs gibt es noch zwei Ableger in Nizza – 6 Rue Bultura

Essen und Trinken in Cannes:

Mantel – sehr gutes französisches Restaurant mitten in der Altstadt – gehobene Preise – 22 rue Saint Antoine – Tel. +33 4 93 39 13 10

Le Venise – sehr gutes Restaurant – 1 rue du Bateguier – Tel. +33 4 97 06 08 96

L’Epicurieux – tolles Restaurant mit guter Küche und sehr freundlichen Personal – 6 rue des frères Casanova – Tel. +33 4 93 99 93 94

L’éponyme – fantastisches Restaurant – 4 Rue de Bône – Tel. +33 4 93 99 48 71

La Brouette de Grand-Mere – sehr gutes traditionelles französisches Restaurant – 9 bis rue d’Oran – Tel. +33 4 93 39 12 10

Sapore di Pane – leckere Pizza und Backwaren auf die Hand – Avenue Felix Faure 10

Cafés & Frühstücken in Cannes:

Bridget Bakery – leckere Bäckerei – 5 rue Troy Allard

Einkaufen & Märkte in Cannes:

Die Rue d’Antibes ist die Haupteinkaufsstraße in Cannes. Etwas ruhiger geht es in der Rue Meynadier, in der Altstadt, zu. Hier gibt es auch noch die kleinen Boutiquen und Geschäfte.

Cannes - Rue d'Antibes - Cote d'Azur - Südfrankreich
Rue d’Antibes © Oliver Gäng

– Marché Forville – Markt in einer schönen Markthalle mit regionalen Erzeugnissen aus Südfrankreich und der Provence – 12 Rue Louis Blanc

Cannes - Marché Forville - Cote d'Azur - Südfrankreich
Marché Forville in Cannes © Oliver Gäng
Cannes - Marché Forville - Cote d'Azur - Südfrankreich
Marché Forville in Cannes © Oliver Gäng

La Maison du Chocolat – leckere Schokoladen & Pralinen – 3 rue des Gabres

– Pâtisserie INTUITIONS – herrliche Patisserie mit fantastischen Backwaren und Feingebäck – 22 rue Bivouac Napoléon

Cannes mit dem Fahrrad oder Roller:

Wenn man Cannes und die Umgebung mit dem Fahrrad oder dem Roller erkunden möchte, listen wir nachfolgend eine Fahrradverleih Firma auf, bei der man sich Fahrräder und Roller ausleihen kann.

Yourrent-Cannes – Hier gibt es Fahrräder und Roller zum Mieten – 22 quai Saint Pierre – Tel. +33 6 98 98 00 31

Sehenswertes in Cannes & Reisetipps:

Um sich in Cannes zurechtzufinden empfehlen wir das App „maps.me“. Hier kann man im Vorfeld der Reise das benötigte Kartenmaterial runterladen und dann im Land offline navigieren. Gerade im Ausland, wenn man nicht immer eine Internetverbindung hat, ist das sehr praktisch.

– Die Croisette

Die Croisette ist die ca. 2 km lange Promenade in Cannes und verbindet die Stadt und die Strände der Stadt.

Cannes - Blick auf die Croisette - Cote d'Azur - Südfrankreich
Blick auf die Croisette © Oliver Gäng
Cannes - Alter Hafen - Cote d'Azur - Südfrankreich
Alter Hafen Cannes © Oliver Gäng

– Allée des Lumières

Cannes ist weltberühmt für das alljährlich stattfindende Filmfestival. Vor dem Festivalpalast haben 140 Schauspieler und Regisseure ihre Handabdrücke und Unterschriften hinterlassen, ähnlich dem Walk of Fame in Hollywood.

Adresse: 1, Boulevard de la Croisette

– Le Suquet – Die Altstadt

Die Suquet ist die Altstadt von Cannes. Hier wurde die Stadt Cannes gegründet. Ein Bummel durch die engen Gassen und Treppen ist der ideale Start für die Erkundung der Stadt. Vom Hafen führen die Gassen bergauf bis zum ehemaligen Kastell mit seinem Museum und der Kirche Notre-Dame-de-l’Espérance.

Cannes - Blick von der Croisette auf die Altstadt - Cote d'Azur - Südfrankreich
Blick von der Croisette auf die Altstadt © Oliver Gäng
Cannes - Altstadt - Cote d'Azur - Südfrankreich
Beginn der Altstadt von Cannes © Oliver Gäng

– Musée de la Castre

Das Musée de la Castre ist ein Museum in dem alten Kastell der Stadt. Neben einer Gemäldegalerie befindet sich in dem Museum eine ethnographische Sammlung.

Von dem aus dem 12. Jahrhundert stammenden Turm „Tour de Suquet“, den man über 109 Stufen besteigen kann, bietet sich eine herrliche Aussicht auf den Hafen und die Croisette.

Der Eintritt ins Museum kostet für Erwachsene 6,00 €.

– Kirche Notre-Dame-de-l’Espérance

Ebenfalls in der Altstadt befindet sich die gotische Kirche Notre-Dame-de-l’Espérance, die zwischen 1521 und 1648 erbaut wurde.

Palais des Festivals et des Congrés

Der Palais des Festivals et des Congrés ist der Veranstaltungsort der berühmten Filmfestspiele von Cannes. Er befindet sich am alten Hafen an der Croisette. In dem Palais befindet sich auch das Fremdenverkehrsbüro von Cannes.

Weitere Informationen erhält man hier.

– Île Saint-Honorat – Abtei Lérins

Die Île Saint-Honorat ist eine vorgelagerte Insel, die ein beliebtes Ausflugsziel ist. Auf der Insel befindet sich das sehenswerte Kloster Lérins.

– Cannes Standup Paddle

Eine spaßige Freizeitaktivität ist das Standup Paddling. Eine halbe Stunde kostet hier 8,00 €, eine Stunde 12,00 € und ein Tag 65,00 €.

Adresse: Plage du Mouré Rouge, Bd Gazagnaire, Tel. +33 6 82 17 08 77

Internetseite Cannes Standup Paddle

Copyright Image Head/Beitragsbild: © vichie81 / Shutterstock.com

Alle Angaben ohne Gewähr. Wir sind bemüht, die veröffentlichten Informationen so aktuell wie möglich zu halten.