Alicante

Alicante SpanienAlicante ist eine Hafenstadt an der Costa Blanca in Spanien. In Alicante leben ca. 330.000 Einwohner und die Stadt ist ein wichtiger Tourismusstandort in der Region.

Alicante wird von Deutschland und der Schweiz aus von einigen Billigairlines angeflogen. Damit eignet sich die Stadt, auch mal für ein Wochenende wenn bei uns der Winter mal wieder nicht enden möchte. Wer den ganz großen touristischen Rummel nicht mag, sollte die Stadt sowieso in der Nebensaison bereisen, denn im Sommer wird es voll in Alicante.

Alicante - Straßencafés in Alicante - Costa Blanca - Spanien
Gemütliche Straßencafés in Alicante © Oliver Gäng
Alicante - Burg Santa Barbara - Costa Blanca - Spanien
Alicante mit der Burg Santa Barbara © Oliver Gäng

Einreisebestimmungen:

Diese Informationen erhält man unter den Länderinfos Spanien.

Bezahlen in Alicante:

In Alicante bezahlt man mit dem Euro.

Mit der Bankkarte (EC-Karte) oder einer gängigen Kreditkarten bekommt man an den meisten Geldautomaten Bargeld.

Wichtige Telefonnummern & Botschaften:

Die Landesvorwahl in Spanien ist +34

Notrufnummer: 112

Feuerwehr: 085

Polizei: 062

Deutsches Honorarkonsulat in Alicante:

Tel. +34 965 11 80 70

Adresse:

Avenida Maisonnave 7, 2°
03003 Alicante

Österreichische Botschaft in Madrid:

Tel. +34 91 556 53 15

Adresse:

Paseo de la Castellana 91/9°
28046 Madrid

Schweizer Konsulat in Valencia:

Tel. +34 963 625 900

Oder per E-Mail: valencia@honrep.ch

Adresse:

The Westin Valencia
Calle Amadeo de Saboya, 16
46010 Valenia

Schweizer Botschaft in Madrid:

Tel. +34 91 436 39 60

Oder per E-Mail: mad.vertretung@eda.admin.ch

Adresse:

Calle Núñez Balboa 35A, 7°
28001 Madrid

Klima & Beste Reisezeit in Alicante:

In Alicante herrscht mediterranes Klima. Die Sommer in Alicante sind heiß und trocken und die Temperaturen liegen oft um die 30 Grad. Im Herbst und im Frühling herrschen sehr angenehme Temperaturen um die 20 Grad und auch die Winter werden selten richtig kalt. Alicante kann also das ganze Jahr über gut bereist werden. Die beste Reisezeit ist der Frühling und Herbst. Dann sind die Touristenmassen noch nicht in der Stadt und die Temperaturen sind sehr angenehm.

Vom Flughafen in die Stadt:

Alicante ist u. a. über den Flughafen Aeropuerto de Alicante erreichbar. Der Flughafen liegt etwa 9 km südwestlich des Stadtzentrums.

Nachfolgend beschreiben wir, wie man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum von Alicante gelangt.

Mit dem Bus:

Mit der Buslinie C-6 kommt man vom Flughafen ins Stadtzentrum von Alicante. Der Bus fährt vor dem Terminal täglich alle 20 Minuten Richtung Hauptbahnhof und andere strategischen Punkte in der Stadt. An den Haltestellen „Alfonso X El Sabio“ und „Plaza de los Luceros“ hat man Anschluss an die Tram.

Eine einfache Fahrt kostet derzeit 3,85 €. Ein 10-Fahrten-Ticket kostet 12,00 €. Die Fahrscheine bekommt man direkt im Bus. Die Busse fahren zwischen 06.40 und 23.00 Uhr.

Die Busfahrpläne findet man hier.

Mit dem Taxi/UBER:

Die offiziellen Flughafen Taxis sind von Radio Taxi Elche. Die Taxis haben einen grünen Streifen auf der Türe und das Stadtwappen von Elche auf der Tür. Im Flughafen gibt es ein Informationsschalter von dem Taxiunternehmen. Man sollte vor Fahrtantritt darauf achten, dass der Fahrer das Taxameter einschaltet. Die normale Grundgebühr beträgt 1,55 € (bzw. 1,80 € Nachts und an Wochenenden). Die Fahrt ins Zentrum von Alicante kostet derzeit ca. 19,00 €.

Oder man ruft sich ein UBER.

Mit dem Bus oder Zug von/nach Alicante:

Wenn man mit dem Bus nach Alicante reisen möchte oder von Alicante in andere Städte und Regionen Spaniens und Europas aufbrechen möchte, gibt es mehrer Busunternehmen. Wir führen hier einige Beispiele auf.

– Mit dem Citybus der Route 1A kann man vom Flughafen Alicante ins Zentrum der Palmenstadt Elche fahren. Eine einfache Fahrt kostet 1,50 € und die Tickets können im Bus gekauft werden.

Außerdem gibt es vom Flughafen in Alicante noch Busverbindungen in andere Orte der Costa Blanca, wie z. B. nach Benidorm, Calpe, Murcia, Guardamar u.a..

Alle weiteren Infos zu den Busrouten und Fahrzeiten bekommt man hier.

Eurolines – Mit Eurolines kommt man von vielen Städten Europas günstig nach Alicante

Wenn man mit dem Zug von Alicante weiterreisen möchte, bietet sich die spanische Bahn „renfe“ an. Wir verlinken hier die Website von renfe. Dort kann man alle Zugverbindungen und Fahrpläne online aufrufen.

Mietwagen in Alicante:

Wenn man sich in Alicante einen Mietwagen ausleihen möchte, stehen am Flughafen folgende Verleihfirmen zur Auswahl:

Centauro

Europcar

Goldcar Rental

Record Go


Fortbewegung in Alicante:

In Alicante gibt es ein gut ausgebautes öffentliches Nahverkehrsnetz. Neben zahlreichen Buslinien gibt es auch eine Tram. Eine einfache Fahrt mit dem Stadtbus (TAM-SUBUS) kostet derzeit 1,45 €.

Man kann das Zentrum von Alicante aber auch sehr gut zu Fuß erkunden.

Parken in Alicante:

Wenn man mit dem Deinem eigenen Auto oder einen Mietwagen nach Alicante kommt, verlinken wir nachfolgend einige Parkmöglichkeiten in der Stadt auf.

Parkmöglichkeiten in Alicante

Unterkünfte in Alicante:

Wir listen hier keine Unterkünfte auf, da es dafür Portale gibt, die es dem Reisenden komfortabel und einfach machen eine Unterkunft in allen Preisklassen zu finden. Ansonsten empfehlen wir folgende Portale:

Für Hostels:

HOSTELWORLD

Für Hotels:

Booking.com Hotels in Alicante

Für Ferienwohnungen & Ferienhäuser:

FeWo-direkt

Für Privatunterkünfte:

Airbnb

Auf dem Portal couchsurfing.com kann man zudem nach einem kostenlosen Schlafplatz bei Einheimischen suchen.

Nachtleben in Alicante:

El Portal Taberna & Wines – Schöne und gemütliche Bar mit leckeren Cocktails & Tapas – Calle Bilbao 2 – Tel. +34 965 14 32 69

Essen und Trinken in Alicante:

Taberna Tobar – sehr gutes spanisches Restaurant mit freundlichem Service – Calle Musico Jose Torregrosa, 28 – Tel. +34 645 46 18 36 oder Calle Poeta Campos Vasallos 31 –  Tel. +34 645 61 68 38

Fast&Bio – sehr gutes Bio-Restaurant mit veganen und vegetarischen Gerichten wie z. B. Pizza und Salaten – C/ San Agustín, 1 – Tel. +34 865 68 17 94

Tribeca – Klasse hausgemachte Burger – C/ San Fernando 18 – Tel. +34 965 20 07 30

DEMOK – Toller Ort zum Frühstück oder Lunch – Calle Mayor 22

Los Troncos – Gutes Restaurant mit tollen Fleischgerichten – vom perfekten Steak bis zum hausgemachten Burger – Avenida Albufereta 98 – Tel. +34 965 162 914

L’atelier Restaurant – Super leckere Küche, unbedingt zu empfehlen – San Nicolás 12 – Tel. +34 965 20 62 87

Casa Mia Italia – hier kann man sehr gut italienisch essen – Calle Capitan Segarra 32 – Tel. +34 865 64 20 10

Einkaufen & Shoppen in Alicante:

– Zentralmarkthalle – der Markt findet in einem Jugendstilgebäude aus dem Jahr 1911/12 statt – Hier kann man u. a. spanische Produkte von regionalen Erzeugern kaufen – Av d ‘ Alfons X El Sabi, 8 – geöffnet von Mo. – Fr. von 07.30 – 14.30 Uhr und Sa. von 07.00 – 15.00 Uhr

Bodega Bernardino – Hier kann man Weine aus der Umgebung von Alicante kaufen – C/Alberola 40

Pastelería Austriaca – Tolle Bäckerei mit lecker Backwaren und Torten – Avda. de la Estación, 12

Alicante mit dem Fahrrad:

Wenn man Alicante mit dem Fahrrad erkunden möchte, listen wir nachfolgend einige Fahrradverleih Firmen auf.

Blue Bike – Fahrräder ab 12,00 € am Tag – Calle Cienfuegos 1 – Tel. +34 674 676 362

Alicante Rental Bikes – Fahrräder ab 11,90 € am Tag – Calle San Vincente 61 – Tel. +34 666 847 077 (WhatsApp)

Bikes & City Alicante – Fahrräder ab 11,90 € am Tag – Calle San Vicente, 61 – Tel. +34 966 37 65 96

u. a.

– Strände & Baden in Alicante:

In Alicante gibt es mehrere Stände, die wir hier ausführlicher vorstellen. Der wohl bekannteste Strand heißt „San Juan“, ein feinkörniger knapp 3 km langer Sandstrand, der von den Stränden El Campellos bis Cabo de la Huerta reicht. Mit der Buslinie 21+22 und der Tram Linie 3+4 gelangt man zum Strand San Juan.

Adresse: Av. de Niza

Der Strand „Playa del Postiguet“ befindet sich im Zentrum Alicantes unterhalb der Burg, direkt neben dem Hafen. Der Strand ist in der Hauptsaison wegen seiner zentralen Lage sehr überfüllt. Adresse: Av. de Denia

Alicante - Strände - Costa Blanca - Spanien
Alicante © Oliver Gäng

Ruhiger zu geht es an den Stränden in den Buchten „Cabo de la Huerta“. Die Buchten liegen zwischen dem San Juan Strand und dem Beach „Playa de la Albufereta“.

Der 400 m lange Strand „Playa de la Albufereta“ liegt nordwestlich der Stadt und ist mit den Buslinien 21-22-9 erreichbar. Wenn man die Tram nimmt, fährt man mit den Linien 1-3-4 bis zur Haltestelle „Isleta“. Die Adresse lautet: Av. VillaJoyosa – Av. Condomina.

Am südlichen Stadtrand von Alicante liegt noch der Strand „Playa del Saladar Urbanova“. Ein feinkörniger Sandstrand von 1,6 km Länge. Mit dem Bus Nr. 27 erreicht man diesen Strand.

Sehenswertes in Alicante & Reisetipps:

Um sich in Alicante zurechtzufinden empfehlen wir das App „maps.me“. Hier kannst man sich im Vorfeld der Reise das benötigte Kartenmaterial runterladen und dann im Land offline navigieren. Gerade im Ausland, wenn man nicht immer eine Internetverbindung hat, ist das sehr praktisch.

Alicante - Stadtansicht - Costa Blanca - Spanien
Alicante © Oliver Gäng

– Burg Santa Barbara (Castillo de Santa Bárbara)

Die Burg ist das eigentliche Wahrzeichen Alicantes und die meistbesuchte Attraktion. Sie thront 166 Meter über der Stadt auf dem Berg Benacantil. Die Burganlage ist einer der größten Burganlagen Europas und auf jeden Fall einen Besuch wert. Erbaut wurde die Burg voraussichtlich im 9. Jahrhundert. Von dort oben hat man einen tollen Ausblick auf Alicante und das Meer.

Alicante - Burg Santa Barbara - Costa Blanca - Spanien
Burg Santa Barbara Alicante © Oliver Gäng

Im Berg gibt es einen Aufzug, der die Besucher zur Burg bringt. Der Aufstieg zu Fuß beginnt an der Straße „Calle Vázquez de Mella“ und führt über den Park La Ereta.

Die Adresse der Burg heißt: Monte Benacantil

Öffnungszeiten der Burg Santa Barbara:

Juli + August: Mo. – So. von 10.00 – 24.00 Uhr
September: Mo. – So. von 10.00 – 22.00 Uhr
Oktober: Mo. – So. von 10.00 – 20.00 Uhr
April – Juni: Mo. – So. von 10.00 – 22.00 Uhr

Alicante - Blick auf die Burg Santa Barbara - Costa Blanca - Spanien
Blick auf die Burg Santa Barbara © Oliver Gäng

Der Aufzug fährt meistens nicht so lange und kostet pro Person 2,70 €.

Die Homepage findet man hier.

– Museo Casa de la Asegurada

Das Museo Casa de la Asegurada ist ein Kunstmuseum für Gegenwartskunst in Alicante. In dem Museum befinden sich u. a. Werke so bekannter Künstler wie Joan Miró, Pablo Picasso oder Marc Chagall.

Die Öffnungszeiten sind von Di. – Sa. von 10.00 – 20.00 Uhr und So. von 10.00 – 14.00 Uhr. In der Sommerzeit Di. – Sa. von 11.00 – 20.00 Uhr, So. von 10.00 – 14.00 Uhr

Der Eintritt ist frei

Die Adresse lautet: Plaza de Santa María, 3

Die Internetseite des Museums findet man hier.

– Insel Tabarca

Die Insel Tabarca befindet sich im Mittelmeer, ca. 5 km vor Alicante. Von Alicante aus kann man einen Tagesausflug auf die Insel unternehmen. Auf der Insel kann man durch den kleinen Ort bummeln oder einen der Strände mit kristallklarem Wasser aufsuchen. Es gibt auch Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants auf der Insel.

Alicante - Hafen in Alicante - Costa Blanca - Spanien
Hafen in Alicante © Oliver Gäng

Vom Yachthafen in Alicante fahren die Boote von „Cruceros Kontiki“ zur Insel Tabarca. Die Fahrt dauert ca. 50 Minuten und kostet derzeit 19,00 €. Achtung!! Die Tickets können nicht mit Kreditkarte gekauft werden. Die Boote fahren am Di, Do, Sa. und So. um 11.00 Uhr in Alicante ab. Die Rückfahrt ist um 16.30 Uhr. Während der Hauptsaison fahren die Boote täglich.

Weitere Informationen gibt es hier.

– Explanada de España

Die Explanada de España ist eine Strandpromenade und verläuft parallel zum Hafen bis zum Park Canalejas.

Die Adresse: Explanada d’ Espanya

Alicante - Explanada de España Alicante - Costa Blanca - Spanien
Explanada de España Alicante © Oliver Gäng

– Park Canalejas

Der Park Canalejas ist ein bekannter Park mit alten Gummibäumen, der zu den beliebtesten Parks in Alicante zählt.

Alicante - Park Canalejas - Costa Blanca - Spanien
Park Canalejas Alicante © Oliver Gäng
Alicante - Park in Alicante - Costa Blanca - Spanien
Park in Alicante © Oliver Gäng

– Alicante Tram

Mit der Tram erreicht man bequem und ohne Auto viele Küstenorte an der Costa Blanca wie z.B. Benidorm (nicht gerade schön und völlig überlaufen), Calp oder Denia. Auch eine Fahrt nach Altea ist ein reizvolles Ziel.

Denia - Costa Blanca - Spanien
Ruhige Gasse im sonst überfüllten Denia © Oliver Gäng

Weitere Informationen und die Fahrpläne bekommt man hier.

Mit dem Flugzeug nach Alicante:

Derzeit wird Alicante von folgenden Airlines direkt angeflogen:

Von Deutschland aus:

easyJet von/nach Hamburg

Eurowings von/nach Düsseldorf

Lufthansa von/nach Frankfurt am Main

Norwegian von/nach HamburgKölnMünchen

Ryanair von/nach Baden-Baden, Berlin, Bremen, Frankfurt-Hahn, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Memmingen, Nürnberg, Weeze

transavia von/nach München

Von Österreich aus:

Derzeit keine Direktverbindungen

Von der Schweiz aus:

easyJet von/nach Basel, Genf

Swiss von/nach Zürich

Vueling Airlines von/nach Zürich

Zudem wir Alicante von folgenden Airlines und folgenden Städte aus angeflogen:

Aeroflot von/nach Moskau

Aer Lingus von/nach Dublin

Air Nostrum von/nach Madrid, Palma de Mallorca

British Airways von/nach London Gatwick

easyJet von/nach Amsterdam, Belfast, Bristol, Edinburgh, Glasgow, Liverpool, London Gatwick, London Luton, London Southend, Mailand, Manchester, Newcastle upon Tyne

Jet2 von/nach Birmingham, Edinburgh, GlasgowLondon Stansted

Norwegian von/nach Kopenhagen, OsloStockholm

Primera Air von/nach KopenhagenStockholm

Ryanair von/nach Aberdeen, Belfast, Bergamo, Billund, Birmingham, Bologna, Bournemouth, Breslau, Bristol, Brüssel, Charleroi, Cork, Danzig, Dublin, East Midlands, Edinburgh, Eindhoven, Glasgow, Göteborg, Haugesund, Kaunas, Kerry, Knock, Kopenhagen, Krakau, Leeds, Maastricht, Mailand, Oslo Torp, Paris Beauvais, Posen, Prestwick, Rom, Santiago de Compostela, Shannon, Stockholm, Växjö, Warschau

S7 Airlines von/nach Moskau

SAS Scandinavian Airlines von/nach OsloStockholm

Swift Air von/nach MadridPalma de Mallorca

Thomas Cook Airlines von/nach Glasgow

Volotea von/nach Bordeaux

Vueling Airlines von/nach Barcelona, BirminghamMailandPalma de Mallorca, Paris Orly, RomSankt Petersburg

Wizz Air von/nach Budapest, Bukarest, Cluj-Napoca, Sofia, Warschau

u.a.

Copyright Beitragsbild/Image Head: © Leonid Andronov / Shutterstock.com

Alle Angaben ohne Gewähr. Wir sind bemüht, die veröffentlichten Informationen so aktuell wie möglich zu halten.